Endlich wieder zu Hause

Nach 4 Wochen Urlaub in den Alpen, einem Gipfel nach dem anderen, habe ich mich doch ein wenig auf das flache Land gefreut. Gestern gab es dann die erste etwas längere Tour mit Hund und Kamera. Es ging in Richtung Xanten zu der Bislicher Insel. Auch wenn ich mich einmal böse hingelegt habe (Kamera ist heile geblieben), war das eine echt schöne Tour.

birten walk

Water and sun ….. medicine for the soul

Wenn alle anderen in den Urlaub fahren, sucht man die entsprechenden Stellen in der näheren Umgebung und macht es sich dort gemütlich. So sind wir gestern zusammen mit Kindern, Oma, Rollator und Hund zur Xantener Südsee gefahren. War das schön!

Water and sun-2

 

Shopping in London – 2 versions

London ist eine echt tolle Stadt…besonders für Fotografen und für Leute, die gerne einkaufen gehen. Hier ein Bild aus London mit 2 verschiedenen Bearbeitungsstilen.

Architektur……das geht für viele Fotografen nur monochrome. Sicherlich ist das auch ganz nett, aber warum nicht mit Farben und Texturen spielen..

 

Under the moon of Cornwall

2015 haben wir mit Hund und Wohnwagen Cornwall besucht. Das war einer unserer schönsten Urlaubsziele. Wir hatten das Glück außerhalb der englischen Ferien dort zu sein und konnten die Steilküste fast alleine genießen. So bin ich dann spät Abends mit Rika zum Strand abgestiegen. Erst einmal habe ich eine zeitlang die Geräuschkulisse des Atlantiks und den Wind genossen. Dann habe ich aber Stativ und Kamera ausgepackt. Wir waren die ganze Zeit alleine und irgendwie wurde es ein wenig unheimlich und wir haben die unheimlichsten Dinge gesehen (-;

 

moon and horses

Sitting dragonfly

Eigentlich sind Makros ja nicht meine Sache, aber bei uns am See fliegen so viele und so große Lebellen herum, da musste ich mein 90 mm Tamron einpacken.

macro