Endlich wieder zu Hause

Nach 4 Wochen Urlaub in den Alpen, einem Gipfel nach dem anderen, habe ich mich doch ein wenig auf das flache Land gefreut. Gestern gab es dann die erste etwas längere Tour mit Hund und Kamera. Es ging in Richtung Xanten zu der Bislicher Insel. Auch wenn ich mich einmal böse hingelegt habe (Kamera ist heile geblieben), war das eine echt schöne Tour.

birten walk

Tag 3 – Nasse Füße

Regen, Wolken, dunkle Wolken, Frust, Blitz, Donner, Kniffel, Phase 10, noch mehr Regen,
Mensch ärgere dich, nasse Füße…….was für ein Sonntag. Habt einen besseren Wochenstart!


Bearbeitet mit Snapseed auf meinem IPhone.

Tag 2 – Endlich in Lienz

Ich komme ja aus NRW und bin da Staus auf der Autobahn gewohnt. Aber so ein Chaos rund um München ist nicht mehr schön.
Aber wir sind trotzdem am Abend in Lienz angekommen. Morgen geht es dann los mit der Erholung. Hier eine Aufnahme mit meinem iPhone von unserer ersten kleinen Runde. Bearbeitet habe ich das Bild mit der App Brushstrokes.

Schwäne auf der Niers

Hier am Niederrhein gehört es dazu, dass man hin und wieder mit einem Kanu oder einem Schlauchboot auf der Niers paddelt. Da man eigentlich immer nass wird, hält sich die Qualität der fotografischen Ausstattung immer in Grenzen. Hier ein Bild mit meiner Canon EOS-M.

Swans on the Niers-3

Water and sun ….. medicine for the soul

Wenn alle anderen in den Urlaub fahren, sucht man die entsprechenden Stellen in der näheren Umgebung und macht es sich dort gemütlich. So sind wir gestern zusammen mit Kindern, Oma, Rollator und Hund zur Xantener Südsee gefahren. War das schön!

Water and sun-2

 

Shopping in London – 2 versions

London ist eine echt tolle Stadt…besonders für Fotografen und für Leute, die gerne einkaufen gehen. Hier ein Bild aus London mit 2 verschiedenen Bearbeitungsstilen.

Architektur……das geht für viele Fotografen nur monochrome. Sicherlich ist das auch ganz nett, aber warum nicht mit Farben und Texturen spielen..